neuro - psychologie - balance
Research impressions

Was ist Neurofeedback? (Othmer Methode)

„Nutzen Sie Ihre körpereigenen Fähigkeiten und optimieren Sie Ihre Gesundheit!“

Die meisten Funktionen in unserem Körper und Geist können wir nicht direkt wahrnehmen und auch nicht bewusst beeinflussen, sie werden praktisch automatisch gesteuert.

Mit Hilfe des Neurofeedback-Gerätes können diese Funktionen jedoch in Form von akustischen und visuellen Signalen für uns „sichtbar“ gemacht werden. Somit haben wir die Möglichkeit, die bei jedem von uns vorhandenen selbstregulatorischen Fähigkeiten zu nutzen, unser Gehirn zu trainieren und so Symptome zu reduzieren.

Anwendungsgebiete:

  • Schlafbeschwerden
  • Burn-Out Prävention / Stressmanagement
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Kopfverletzungen / Schädelhirntrauma
  • Aufmerksamkeitsstörungen: ADHS, ADS
  • Peak Performance Training: Sportler, Musiker, Manager

Bei Training werden Sensoren mit einer leitfähigen Paste am Kopf angebracht. Der Klient sitzt entspannt vor dem Bildschirm, beobachtet das Bild und hört dazu Musik. Völlig automatisch und unbewusst versetzt sich der Klient dadurch in einen optimalen angenehmen Zustand.

Das Training sollte einmal, optimal zweimal wöchentlich (je 50 min) für ca. 20 Sitzungen durchgeführt werden. Erfolge zeigen sich meist bereits nach kurzer Zeit.

Begleitend zum Training findet auch psychologische Beratung statt.

Kosten (€):

  • Erstgespräch inklusive Training 90,-
  • Psychologische Trainingseinheit 70-80,-
  • Research impressions Bis zu 5 Sensoren liefern die Information für eine Visualisierung Ihrer Hirnaktivität auf dem Bildschirm.
  • Elektroden messen die Hirnaktivität Anbringung der Sensoren.
  • Research impressions Die angenehme Atmosphäre in der Praxis hilft beim Entspannen.